Der Fortschritt darf nicht zum Rückschritt werden! VerbindlicheGrundschulempfehlungen? – Nein danke!

Landesschülerbeirat betrachtet Vorschlag besorgt

  • Junge Schülerinnen und Schüler dürfen in ihrer Schullaufbahn nicht eingeschränkt werden

„Die Wiedereinführung von G9 ist ein großer Fortschritt, verbunden mit einer verbindlichen Grundschulempfehlung wäre sie jedoch ein Rückschritt!“ so Joshua Meisel, Vorsitzender des Landesschülerbeirats, zu dem durchgesickerten Eckpunktepapier der Landesregierung Baden-Württembergs.

Die Überlegung, die Grundschulempfehlung wieder verbindlich zu machen, wird von uns als unfair und einschränkend betrachtet. Es ist unserer Meinung nach nicht sinnvoll, da sie statt die Bildungsgerechtigkeit in Baden-Württemberg zu fördern, diese eher behindert. In vielen Fällen ist die Grundschulempfehlung nicht vom tatsächlichen Potenzial des Kindes abhängig, sondern häufig von anderen Faktoren, wie beispielsweise die Herkunft der Schülerinnen und Schüler.

Im Grundschulalter ist es nicht gerechtfertigt, Schülerinnen und Schülern eine Richtung vorzugeben, die ihre künftige Schullaufbahn in solch hohem Maße bestimmt, weshalb wir diesen Vorschlag sehr kritisch betrachten und nicht
begrüßen können.

Diese Maßnahme würde Kinder schon in einem sehr jungen Alter unter enormen Druck setzen und könnte somit ihre Bildungslaufbahn stark beeinflussen. Wir befürchten, dass diese verbindliche Empfehlung zu einer frühzeitigen Festlegung auf bestimmte Bildungswege führt und damit den individuellen Entfaltungsmöglichkeiten der Schülerinnen und Schüler entgegenwirkt.

Der Landesschülerbeirat Baden-Württemberg fordert daher eine intensivere Einbindung der Schülerinnen und Schüler sowie ihrer Vertretungen in die Bildungsreformprozesse. Wir sind der festen Überzeugung, dass eine erfolgreiche Schulpolitik nur durch eine umfassende Beteiligung aller Betroffenen erreicht werden kann.

Add Your Heading Text Here

Der Fortschritt darf nicht zum Rückschritt werden! VerbindlicheGrundschulempfehlungen? – Nein danke!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.